alarmierung 24/7 0700 - 48 63 37 82

Logo Rettungshundestaffel am Rothaarsteig e.V.

scroll

Unterstützung

unterstützung

jede hilfe zählt

0700-12345678

einsatz und alarmierung sind kostenfrei

helfer

Nicht alle unsere Mitglieder sind auch Hundeführer, das heißt aber nicht, dass sie weniger wichtig für unsere Staffel sind!

Helfer heißt auch nicht, dass man nicht mit den Hunden in Kontakt kommt, ganz im Gegenteil. Im Training wirst du genauso integriert wie die Hundeführer und wenn du merkst, dass du Spaß an der Arbeit hast, kannst du die Ausbildung zum Suchtrupphelfer machen und begleitest dann die Rettungshundeteams in den Einsätzen.

Natürlich sind wir auch froh über helfende Hände, die uns bei der Pflege und Wartung unseres Vereinsheims und der Trainingsflächen helfen, du siehst also, bei uns gibt es ein breit gefächertes Aufgabenfeld.

Wir freuen uns über jeden der sich für unsere Arbeit begeistern kann - vor, im und nach dem Einsatz.

mitglied werden

Du bist Einzelkämpfer und suchst nach Ruhm und Ehre?
Du suchst einfach nur eine weitere Beschäftigung für deinen Hund?
Du gehst mit deinem Hund nur vor die Tür wenn das Wetter schön ist?

Dann ist die Rettungshundearbeit nichts für dich!

Wenn du dich allerdings mit deinem Hund ehrenamtlich betätigen willst, eine Aufgabe suchst, die dich und deinen Hund fordert, bereit bist bei Wind und Wetter auszurücken um Menschen die du nicht kennst zu helfen, weil sie sich selber nicht mehr helfen können, dann freuen wir uns dich kennen zu lernen!

Schreib uns einfach oder ruf an, wenn wir dein Interesse geweckt haben. Die aktuellen Trainigszeiten findest du, wenn du unten auf den Button klickst.

Probetraining

förderer

Werde doch, ohne weitere Verpflichtungen und ohne Mitglied zu werden, Förderer unserer Arbeit. So lange wie du möchtest und so lange wie du kannst. Wie? Unterstütze uns und unsere Arbeit durch eine regelmäßige Spende.

Müssen es große Beträge sein?

Nein! Denn schon mit wenigen Euro kannst du uns helfen Menschen zu helfen. Eine Glocke für den Flächenhund, damit der Hundeführer seinen Hund hören kann, wenn die Sicht eingeschränkt ist, gibt es schon für 5 Euro. Ein Satz LED-Lampen für das Hundegeschirr, damit unsere Hunde auch bei Dämmerung und Dunkelheit gesehen werden, gibt es für rund 20 Euro. Unsere Einsatzbus muss regelmäßig getankt und gewartet werden, auch hier reicht die Preisspanne von 60 Euro für eine Tankfüllung bis zu mehreren hundert Euro für neue Reifen.

Du siehst also, jeder Euro zählt!

sponsor

Dein Unternehmen möchte seine Bekanntheit steigern und sein Image verbessern? Dann könnte ein Sponsoring die passende Option für euch sein. Auf unseren Webauftritten werben wir für euch, bei unseren Aufführungen können wir Banner anbringen und Flyer auslegen... Die Einnahmen des Sponsorings kommen direkt unserer Staffel zu Gute um laufende Kosten zu decken oder kurzfristig nötige Investitionen zu tätigen. Aber wir verkaufen uns nicht! Wir müssen uns mit dem Unternehmen und seiner Philosophie, seinen Produkten, oder seinen Dienstleistungen identifizieren können!

spende

Du möchtest dich für eine sinnvolle Sache einsetzen?
Dann spende doch an unsere Rettungshundestaffel. Alle finanziellen Mittel gehen ausschließlich in unsere Arbeit. Wir haben keine Hauptamtlichen Mitarbeiter und keine Verwaltungskosten, die deine Spende reduzieren würden. 100% deiner Spende kommt an.

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Dillenburg:

IBAN: DE78 5165 0045 0000 0424 24
BIC: HELADEF1DIL

Selbstverständlich kannst du Spenden an unsere Rettungshundestaffel steuerlich geltend machen. Dein Überweisungsträger zählt bei Spenden bis 50 Euro. Bei höheren Spenden erhältst du von uns selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.